Gemeindewerke Lam - die gemeindliche Wasserversorgung

 

Die gemeindliche Wasserversorgung des Marktes Lam versorgt Haushalte und Betriebe in der ehemaligen Gemeinde Engelshütt. Versorgt werden ca. 650 Einwohner in den Ortsteilen Absetz, Buchetbühl, Engelshütt, Frahels und Frahelsbruck.

Das Trinkwasser wird aus drei Quellen (Quelle "Absetz", Quelle "Fischl" und Quelle "Buchetbühl") und einem Tiefbrunnen bezogen. Das Wassereinzugsgebiet ist ca. 52 ha groß. Die jährliche Wasserabgabe schwankt aktuell zwischen 33.000 und 37.000 m3.

Eine neue Verordnung des Landratsamtes Cham über das Wasserschutzgebiet Engelshütt für die öffentliche Wasserversorgung des Marktes Lam ist derzeit in Arbeit.

 

Ihre Ansprechpartner sind:

Verwaltung

Sachbearbeiter Johann Brandl

Tel. 09943/9415-12
Email: johann.brandl@markt-lam.de

  Stellv. Sachbearbeiter Johan Silberbauer

Tel. 09943/9415-10
Email: johan.silberbauer@markt-lam.de

Technische Leitung,
Wassermeister

Ernst Stiegler  

 

 

Unsere Wasserqualität:

Die Wasserqualität wird laufend durch umfassende Untersuchungen nach der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) überwacht. Wir veröffentlichen an dieser Stelle die jeweils die aktuellen Ergebnisse der letzten umfassenden Trinkwasseruntersuchung:

Hochbehälter Buchetbühl, Stand: 12.11.2018
Hochbehälter Absetz, Stand: 12.11.2018

 

 

Wasseranschluss, Beiträge und Gebühren

Unsere aktuell gültigen Satzungen können Sie hier herunterladen:

Wasserabgabesatzung -WAS-

Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung (BGS-WAS)

Die zum Download zur Verfügung gestellten Dokumente geben den Inhalt der aktuellen Satzungen wieder; die ausgefertigten Originalsatzungen können im Rathaus eingesehen werden. 

oben