Markt Lam

Sie befinden sich hier: > Home > Aktuelles

Aktuelles

Schöffenwahl - Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Vorschlagsliste des Marktes Lam

Die Vorschlagsliste des Marktes Lam zur Auswahl der Schöffen für die Amtsgerichte und Strafkammern der Wahlperiode 2019 – 2023 liegt in der Zeit

von 11.05.2018 bis 18.05.2018

im Rathaus Lam, Schulweg 4, 93462 Lam, Zimmer Nr. 102

während der allgemeinen Geschäftsstunden öffentlich zu jedermanns Einsicht auf.

Gegen die Vorschlagsliste kann binnen einer Woche, gerechnet vom Ende der Auflegungsfrist, schriftlich oder zu Protokoll mit der Begründung Einspruch erhoben werden, dass in die Vorschlagsliste Personen aufgenommen sind, die nach § 32 GVG (Nr. 3) nicht aufgenommen werden durften oder nach den §§ 33, 34 GVG (Nrn. 4, 5.1 bis 5.6) nicht aufgenommen werden sollten.

Lam, 03.05.3018
gez.
Roßberger, 1. Bürgermeister




 Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Banner Dorfwettbewerb 2018

Am Mittwoch, 13.06.2018 dürfen wir der Landeskommision von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr unseren wunderschönen Luftkurort präsentieren.

Die Vorbereitungen für die Broschüre und den Rundgang mit der Jury laufen auf Hochtouren. Zur Teinahme am Rundgang zusammen mit den Jurymitgliedern sind alle Bürgerinnen und Bürger des Marktes Lam herzlich eingeladen.





Neue Informationen für Seniorinnen und Senioren

Das Landratsamt Cham, Sachgebiet Betreuung, Heimaufsicht, Senioren, Ausbildungsförderung weist auf neue Informationen zu den Themen "Depression im Alter" und "Wegweiser durch die digitale Welt für ältere Bürgerinnen und Bürger" hin.
Sie finden diese Informationen unter unserer Rubrik: "Senioren".

veröffentlicht: 03.04.2018
Amberger




Besuch von Bischof Rudolf

Anlässlich des Pastoralbesuchs in der Pfarreiengemeinschaft Lam/Lohberg trug sich Bischof Dr. Rudolf Voderholzer ins Goldene Buch des Marktes Lam ein.
Vorangegangen war ein begeisternder Gottesdienst, den Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, unser Pfarrer Ambros Trummer, Pastoralreferent Martin Münch und viele Gottesdienstbesucher feierten.

Bischof Voderholzer
1. Bürgermeister Gemeinde Lohberg Franz Müller, Pfarrer Ambros Trummer und 1. Bürgermeister Markt Lam Paul Roßberger mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer beim Eintrag ins Goldene Buch des Marktes Lam





Spielwarenmesse 2018

 

Spielwarenmesse 2018
Moritz Duschl, Michael Sieber, BGM Paul Roßberger und Gerhard Gierstl vor dem "Eichhorn"-Stand mit den in Lam produzierten Spielsachen.

Zusammen mit dem Betriebsleiter Gerhard Gierstl machte sich 1. Bürgermeister Paul Roßberger auf den Weg nach Nürnberg zur Spielwarenmesse 2018, um der Firma "Simba Dickie Group" bzw. "Eichhorn" (ehem. "Heros") einen Besuch abzustatten.
Die Reise führte zuerst nach Fürth in die Zentrale, wo Herr Moritz Duschl bereits wartete und den Besuch aus Lam in Empfnag nahm. Gemeinsam wurde im Standort/Büro Fürth der riesige Showroom (3 Etagen) mit allen Produkten, die unter der "Simba Dickie Group" produziert und vertrieben werden, besichtigt. Natürlich wurde dabei der Teil von "Eichhorn" ausführlich und genau im Detail angeschaut.

Im persönlichen Gespräch kam im Besonderen der Standort Lam, mit der insgesamt positiven Entwicklung, zur Sprache.

Der eigens von Simba Dickie eingerichtete Busshuttle transportierte die Besucher von der Zentrale in Fürth nach Nürnberg zur Messe, wo der neu gestaltete Messestand besucht wurde. Michael Sieber , Herr Duschl sen. sowie Herr Sobotka , Herr Häusinger und Frau Weishar empfingen die Delegation aus Lam. Gemeinsam wurde der Messestand erkundet, auf dem viele Neuheiten präsentiert und auch entsprechend vorgestellt wurden.

 




Neue Öffnungszeiten des Rathauses ab 01.01.2018

Ab 01.01.2018 gelten folgende neuen Geschäftszeiten:

 Montag bis Freitag         08:00 bis 12:00 Uhr
 Montag und Dienstag13:00 bis 16:30 Uhr

Termine außerhalb der Geschäftszeiten sind möglich. Dazu ist jedoch eine vorherige Terminvereinbarung mit dem zuständigen Mitarbeiter erforderlich.
Die Kontaktdaten der Mitarbeiter finden Sie hier: Mitarbeiter/Kontakt

 

 

  

Ehrung für den Sieg im Bezirksentscheid im Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden"

Jahreshauptversammlung des KV OGV im ATT in Furth im Wald

 Siegprämie im Dorfwettbewerb Bezirksentschied

 Im Rahmen der JHV des KV OGV im ATT in Furth im Wald wurde der Markt Lam nochmals ausgezeichnet und mit einer Siegprämie bedacht. Zusammen mit Maria Stocker, 1. Vorsitzende OGV Lam, den Mitgliedern des OGV Lam und Kirchenpfleger und Martkrat Gerd Paulus durfte 1. Bürgermeister Paul Roßberger die Glückwünsche und eine Spende von Landrat und Bezirkstagspräsident Franz Löffler entgegen nehmen.
Die Spende ist für die Vorbereitungen für den Landesentscheid im Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser dorf soll schöner werden" im kommenden Jahr gedacht.

 

 

Übergabe der Ehrenamtskarten in Treffelstein

Am 02.11.2017 wurde wieder an langjährig verdiente Ehrenamtliche die Ehrenamtskarte ausgegeben. Zusammen mit Landrat und Bezirkstagspräsidenten Franz Löffler, MdB Karl Holmeier, MdL Dr. Gerhard Hopp sowie BRK Präsident Theo Zellner durfte Bürgermeister Paul Roßberger den Geehrten Ulrich Hutter (FFW Lam), Manfred Menacher (KuSK Lam), Carina Schwarz (FFW Thürnstein-Schrenkenthal) und Christian Koller (FFW Thürnstein-Schrenkenthal) gratulieren und herzlich für die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit danken.

     Ehrenamtskarte am 02.11.2017        

         
     Ehrenamtskarte 2 am 02.11.2017

Einführung der ÖPNV-APP "Wohin-du-willst" im Landkreis Cham

In der "Wohin-du-willst"-App erhält der Kunde die Regelfahrpläne, Adressgenaue Abfahrts- und Ankunftsortauskünfte sowie Echtzeitdaten mit Pünktlichkeitsangaben. Zudem integriert die App die digitale mitfahrzentrale "flinc", bei der sich jeder Nutzer registrieren und seine Strecken anderen zur Mitfahrt anbieten kann. Ergänzend zu anderen ÖPNV-Apps bietet sich hier noch eine Push-Nachrichtenfunktion an, wo zukünftig über aktuelle Verkehrsinfos berichtet wird. Folgende Informationen werden über diese Plattform kommuniziert:

  • Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsprognosen
  • Kurzfristige Verkehrsstörungen aufgrund Witterung oder Straßensperrungen
  • Ausfall von Bus- und Bahnverbindungen
  • Kurzfristige Fahrplanänderungen aufgrund Straßensperrungen
  • Schienenersatzverkehre bei Störungen im Bahnverkehr, etc.

Die App ist natürlich kostenlos im Download in iOS und Android verfügbar. Weitere Infos sowie den Download-Link unter www.wohin-du-willst.de, oder zur Weiterleitung auf der Landkreishomepage.

Lam, 28.09.2017
Silberbauer