Markt Lam

Vorläufige Auswahlentscheidung

Breitbandverbesserung;
Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in dem vom Markt Lam definierten Erschließungsgebeit im Rahmen der richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebeiten in Bayern (BbR)

Nach Bekanntmachung des Auswahlverfahrens im Rahmen eines vorgeschalteten öffentlichen Teilnahmewettbewerbs und aufgrund der nachfolgenden Aufforderung zur Angebotsabgabe gingen beim Markt Lam innerhalb der Angebotsfrist zwei Angebote ein.

Auf der Grundlage der von einer Beratungsfirma vorgenommenen Angebotsauswertung hat der Gemeinderat am 24.03.2014 das Angebot der Deutschen Telekom GmbH ausgewählt. Es ist beabsichtigt, mit der Deutschen Telekom GmbH einen Kooperationsvertrag abzuschließen.

Dies gilt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundsnetzagentur zum Kooperationsvertrag und der Bewilligung der staatlichen Förderung gem. Breitbandrichtlinie.

Der Kooperationsvertrag wurde am 29.07.2014 der Bundesnetzagentur zur Prüfung der Stellungnahme übersandt.

Lam, 29.07.2014
Markt Lam

Susanne Amberger
Geschäftsleitende Beamtin

Veröffentlicht: 29.07.2014




Stellungnahme der Bundesnetzagentur zum Kooperationsvertrag

Der Kooperationsvertrag wurde der Bundesnetzagentur zur Stellungnahme übersandt. Mit Schreiben vom 05.08.2014 teilt die Bundesnetzagentur mit, dass keine Anmerkungen vorgebracht werden.
Das zugehörige Dokument können Sie hier downloaden.

Lam, 13.02.2015


Susanne Amberger
Geschäftsleitende Beamtin


Veröffentlicht: 13.02.2015